Offene Stellen

Offene Stellen

Die Schule Bonaduz hat während des Mutterschaftsurlaubes unserer Heilpädagogin- ab August 19 - SHP - Lektionen zu vergeben für

zwei schulische Heilpädagoginnen / schulische Heilpädagogen

 

8 Lektionen in 4 Kindergärten

14 Lektionen an der Primarschule

 

Beide Pensen sind befristet, während des Mutterschaftsurlaubes unserer SHP

(August- Ende November 19)

Einen Teil dieses Pensums könnte voraussichtlich eine befristete Jahresanstellung werden (bis Juni 20).

 

Ihre Kompetenzen

Sie schaffen Lernsituationen, in denen die Kinder bzw. Schülerinnen und Schüler motiviert in einer individualisierten, kompetenzorientierten Fördersequenz abgeholt werden. Es gelingt Ihnen Erfolgserlebnisse zu schaffen, die zu Selbstvertrauen und Lernfreude führen, bzw. diese pflegen und erhalten. Mit Einfühlungsvermögen und Fachkompetenz unterstützen Sie die Klassenlehrperson in den jeweiligen Elterngesprächen.

Wir bieten

  • fortschrittliche Arbeitsbedingungen
  • professionelle Führungsstrukturen
  • gute Infrastruktur
  • IFP in allen Klassen
  • offene Schulhauskultur
  • ein hilfsbereites, engagiertes Team

 Wir erwarten

  • ausgebildete, engagierte und teamfähige Lehrperson
  • Offenheit für Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Kooperation
  • Der Lehrplan 21 ist Ihnen vertraut
  • Einhalten des LCH-Berufsleitbildes und der LCH-Standesregeln

Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Schulleiterin Monika Zimmermann:

Tel: 081 630 27 61 oder per E-Mail: monika.zimmermann@schulen-br.ch.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige elektronische Bewerbung bis spätestens 01.03.2019 an folgende Mailadresse: monika.zimmermann@schulen-br.ch.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Die Schule Bonaduz sucht auf das Schuljahr 2019/20 (1. August 2019)

eine schulische Heilpädagogin / einen schulischen Heilpädagogen

11 – 15 Lektionen an der Primarschule

 

Die Schule Bonaduz hat ab August 19 SHP - Lektionen zu vergeben, die neu generiert wurden.

 

Ihre Kompetenzen

Sie schaffen Lernsituationen, in denen die Kinder bzw. Schülerinnen und Schüler motiviert in einer individualisierten, kompetenzorientierten Fördersequenz abgeholt werden. Es gelingt Ihnen Erfolgserlebnisse zu schaffen, die zu Selbstvertrauen und Lernfreude führen, bzw. diese pflegen und erhalten. Mit Einfühlungsvermögen und Fachkompetenz unterstützen Sie die Klassenlehrperson in den jeweiligen Elterngesprächen.

Wir bieten

  • fortschrittliche Arbeitsbedingungen
  • professionelle Führungsstrukturen
  • gute Infrastruktur
  • IFP in allen Klassen
  • offene Schulhauskultur
  • ein hilfsbereites, engagiertes Team

 Wir erwarten

  • ausgebildete, engagierte und teamfähige Lehrperson
  • Offenheit für Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Kooperation
  • Der Lehrplan 21 ist Ihnen vertraut
  • Einhalten des LCH-Berufsleitbildes und der LCH-Standesregeln

 

Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Schulleiterin Monika Zimmermann:

Tel: 081 630 27 61 oder per E-Mail: monika.zimmermann@schulen-br.ch.

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige elektronische Bewerbung bis spätestens 01.03.2019 an folgende Mailadresse: monika.zimmermann@schulen-br.ch